<>

Gospelhaus

PROBENWOCHENENDE

Friedenskirche Stuttgart


Sa, 14.09., 10:00 – 18:00 Uhr
So, 15.09., ab 14:00 Uhr

15. September, 19 UHR

Friedenskirche Stuttgart

Musik: Gospel im Osten
Redner: Prof. Dr. Siegfried Zimmer
Uhrzeit: 19 Uhr (18:45 zum Einsingen)

 

»Wo die Schönheit des Glaubens die Seele

durch die Ohren verzaubert«

_______________

Ein Blog-Beitrag von Gastprediger Prof. Thorsten Dietz

GospelHaus nimmt Fahrt auf…

blog_gospelhaus_2_3

Sowohl der 19. April als auch der 17. Mai waren wunderschöne, sonnige Sonntagabende. Werden die Menschen auch bei einem so schönen Wetter in einen Abendgottesdienst gehen? Diese etwas bange Frage wandelte sich in große Freude. Die Stuttgarter Friedenskirche füllte sich auch an diesen beiden Sonntagen bis in die letzten Plätze, obwohl zwei zusätzliche Stuhlreihen gestellt wurden.

Die originelle Idee des Chorleiters Tom Dillenhöfer, ausgewählte Gospels bereits vor Beginn des Gottesdienstes anzusingen, wird offensichtlich gern angenommen. Viele Menschen finden sich schon eine Viertelstunde vor Gottesdienstbeginn in der Kirche ein. Diese Schnupperphase fängt, an erste Früchte zu tragen. Deutlich mehr Menschen sangen in den Gottesdiensten die entsprechenden Lieder engagiert und sicher mit. Einige der Gospels sind bereits gute Kandidaten für Dauerbrenner: „Every Praise“, „Can’t nobody“,  „I am a friend of God“ und „Heart of Worship“. Zwei Bläser (Posaune und Saxophon) bereicherten GospelHaus 3 dermaßen, dass wir sie gern – wie die Gesangssolisten – immer dabei hätten. Die bei jedem GospelHaus anwesenden Tontechniker arbeiten weiterhin daran, in der großen und sehr hohen Kirche einen optimalen Sound für alle zu ermöglichen.

In GospelHaus 2 widmete sich Siggi Zimmer in seiner Predigt der einzigartigen Beziehung Jesu zu Gott. Diese kommt besonders deutlich in seiner neuartigen Gottesanrede „Abba“ zum Ausdruck, die für die damalige Zeit ungewohnt zärtlich war (und soviel wie „Papa“ bedeutet). Nach den beiden Thema-Predigten in den ersten zwei Gottesdiensten, bot Siggi Zimmer in GospelHaus 3 erstmals eine Textauslegung. Es ging um das bekannte Gleichnis Jesu vom verlorenen Sohn. Die ungewöhnliche Herangehensweise an diesen Text machte vielen Zuhörern bewusst, dass diese berühmte Geschichte gar nicht so „bekannt“ ist, wie man gerne denkt.

Die Vorträge werden immer mitgeschnitten und sind jeweils im darauffolgenden Gottesdienst als Audio-CD erhältlich.

Der nächste GospelHaus-Gottesdienst findet am Sonntag, den 21. Juni um 19 Uhr in der Stuttgarter Friedenskirche statt.

Ihr seid alle herzlich eingeladen! Sagt es weiter und bringt Andere mit.